SC Obhausen 1929 e.V.

21. Spieltag: Der Abstiegskampf geht weiter

Lars König, 30.03.2016

21. Spieltag: Der Abstiegskampf geht weiter

7 Punkte aus den letzten 3 Spielen. Platz 7 in der Rückrundentabelle. Bereits jetzt mehr Punkte als in der kompletten Hinrunde. Dennoch konnte das Abstiegsgespenst wohl auch nicht durch das Osterfeuer aus Obhausen vertrieben werden, da der Rückstand auf „das rettende Ufer“ immer noch 5 Punkte beträgt. Zum letzten der sechs aufeinanderfolgenden Heimspiele empfängt der Sportclub am Samstag mit Blösien den einzigen Gegner, gegen den in der Hinrunde gewonnen werden konnte. Ein Sieg der aufgrund der damaligen Situation und der vorhergehenden Duelle alles andere eingeplant war. Die Borussen belegen momentan Platz 5 und haben mit Christian Heine (19 Tore) den treffsichersten Angreifer der Liga in ihren Reihen, der bisher auch in jedem Spiel in Obhausen doppelt! traf. So gilt es in erster Linie also die defensive Stabilität, die in den ersten Spielen der Rückrunde durchaus vorhanden war, erneut auf den Platz zu bringen.

 

Samstag, 02.04.2016 - 15:00 Uhr

SC Obhausen  - BSV Borussia Blösien

Schiedsrichter: Guntram Beck (Knapendorf)

 

Außerdem am Wochenende:

Samstag, 02.04.2016 - 09:00 Uhr

TSV Leuna  -  SG Querfurt/Obhausen (F-Jugend)

Samstag, 02.04.2016 - 10:00 Uhr

SV Langeneichstädt II  -  SG Querfurt/Obhausen (E-Jugend)

Sonntag, 03.04.2016 - 9:30 Uhr

SG Lieskau/Salzmünde  -  JSG Großgräfendorf/Obhausen (C-Jugend)

 





Klubkasse.de Banner